Podcast

ElternSchokolade
Ein Elternratgeber mit überraschender Wirkung

Nicole Huser, Musiktherapheutin, und ich beantworten einmal monatlich typische Elternfragen auf der Grundlage von STEP, dem mehrfach ausgezeichneten systematischen Training für Eltern und Pädagogen.

Den kostenlosen Podcast findest du auf allen gängigen Streamingdiensten wie Spotify, Apple Music, Anchor und Co.. Man muss sich nirgends anmelden oder registrieren. Einfach «Podcast Elternschokolade» in google oder co. eingeben und schon kannst du uns hören. Zum Beispiel auf einem Spaziergang oder während langweiliger Haushaltstätigkeiten.

Wir wollen euch 100-erte Ideen, Antworten und neue Perspektiven für mehr Gelassenheit und Freude mit Kindern schenken. Weil wir es lieben, Müttern, Vätern und Fachpersonen das Leben ein kleines bisschen leichter zu machen.

Reinhören und probieren lohnt sich. Es ist eine Schokolade, die es in sich hat.

  #1 «Hilfe, ich will doch nur friedlich Abendessen!»
In der ersten Folge des Podcasts «ElternSchokolade – dem Elternratgeber mit überraschender Wirkung» geht es um die «Grundbedürfnisse des Kindes».
Wer kennt das nicht? Kinder, die während des Essens herumrennen und Dinge tun, von denen sie genau wissen, dass sie sie nicht tun dürfen. In diesem Podcast erfährst du, was hinter diesem Verhalten der Kinder steckt und weshalb es sich lohnt, die Grundbedürfnisse des Kindes zu verstehen.Nicole Huser, Musiktherapeutin sowie Maren Tromm, dipl. psychosoziale Beraterin von der ElternSchatzKiste beleuchten als Expertenteam Fragen von Eltern mit STEP, der mehrfach ausgezeichneten Erziehungsmethode, was Systematisches Training für Eltern und Pädagogen bedeutet.
   #2 «Mama mir ist so langweilig!»
In der zweiten Folge des Podcasts «ElternSchokolade – dem Elternratgeber mit überraschender Wirkung» geht es um das Thema «Suche nach Aufmerksamkeit» und «Langeweile».Wer kennt das nicht? Kinder, die sich scheinbar nicht beschäftigen können und deshalb stören und quengeln. In diesem Podcast erfährst du, was hinter diesem Verhalten steckt, wie du auf eine andere Art darauf reagieren kannst und weshalb Langeweile für Kinder wichtig ist.
  #3 «Räum endlich auf!»
In der dritten Folge des Podcasts «ElternSchokolade – dem Elternratgeber mit überraschender Wirkung» geht es um das Thema «Ausüben von Macht» und «Aufräumen des Zimmers».
Wer kennt das nicht? Kinder, die sich weigern, ihr Zimmer aufzuräumen und wenn, dann nur mit viel Widerstand und Anstrengung. In diesem Podcast erfährst du, was hinter diesem Verhalten steckt, was Eltern tun können, bevor sie sich in einen Machtkampf verwickeln und wie beide Seiten, Kinder und Eltern ihre Bedürfnisse durchsetzen können.
  #4 «Du doofe Mama!»
In der vierten Folge des Podcasts «ElternSchokolade – dem Elternratgeber mit überraschender Wirkung» geht es um das Thema «Rachegefühle» und «gegenseitige Verletzungen». Wer kennt das nicht? Kinder, die nerven, wenn man Besuch hat, die gerade dann frech sind, unsere volle Aufmerksamkeit fordern und wenn es sein muss, gar Dinge durchs Zimmer werfen. Wie peinlich! In diesem Podcast erfährst du, was hinter diesem Verhalten steckt, was Eltern tun können, bevor sie sich in gegenseitigen Racheakten bekämpfen und wie beide Seiten, Kinder und Eltern ihre Bedürfnisse durchsetzen können.
  #5 Hilf mir, ich kann das nicht!
In der fünften Folge des Podcasts «ElternSchokolade – dem Elternratgeber mit überraschender Wirkung» geht es darum, wieso Kinder ihre «Unfähigkeit unter Beweis» stellen. Wer kennt das nicht? Kinder, die bei den Hausaufgaben trödeln, nicht vorwärts kommen und sich nichts zutrauen.In diesem Podcast erfährst du, was Kinder fühlen, wenn sie entmutigt aufgeben, was sie wirklich brauchen und was Eltern tun können, um ihre Kinder zu unterstützen.
   #6 Max! Tim! Hört endlich auf zu streiten.
In der sechsten Folge des Podcasts «ElternSchokolade –dem Elternratgeber mit überraschender Wirkung» geht es um die «Streits zwischen Geschwistern».
Wer kennt das nicht? Geschwister, die andauernd und wegen allem miteinander streiten. In diesem Podcast erfährst du, was Ursachen für Streitereien sein können, wie sich Kinder dabei fühlen und wie Eltern reagieren können, damit Kinder lernen, Konflikte selber zu lösen und es weniger in Streits zu Hause gibt. Reinhören und probieren lohnt sich. Eine Schokolade die es in sich hat.

Leben findet statt – Elternschokolade verbindet.

© 2020 Copyright Maren Tromm