STEP Elterntraining

STEP_Logo_2012_rot (3)

Das STEP Elterntraining ist:

  • systematisch aufgebaut
  • leicht erlernbar
  • sofort anwendbar
  • nachhaltig hilfreich

Die Grundidee des Konzepts ist die Gleichwertigkeit der Erziehenden und Kinder als würdige Menschen anzustreben sowie das Recht und die Pflicht aller zu gegenseitigem Respekt.

Durch demokratische, partizipative Erziehung verfolgen alle an der Erziehung der Kinder Beteiligten das gemeinsame Ziel: in einer zunehmend komplexer werdenden Welt, Kinder zu erziehen, die respektvoll, selbstbewusst, verantwortungsbewusst, kooperationsbereit und glücklich sind.

Das STEP Elterntraining leitet an, wie die Individualität der Kinder, das Temperament und die Bedürfnisse in den Entwicklungsphasen beachtet werden können. Im Training haben Sie die Gelegenheit über eigene Wertvorstellungen nachzudenken und Ihre eigenen Gefühle in Konfliktsituationen wahrzunehmen.

Weiter lernen Sie, dass ihre Kinder dazugehören möchten – auch wenn sie Fehlverhalten zeigen. Oder besser gerade dann. Was sind die eigentlichen Ziele? Und was passiert, wenn sie bewusst anders als von den Kindern erwartet reagieren? Darüber hinaus werden die Themen Problemlösung, Kommunikation, Disziplin, Perspektivenwechsel und Ermutigung bearbeitet.

© 2015 Copyright Maren Tromm