Leitgedanken

 

Sätze und Gedanken, die mich bewegen. Viel Spass beim stöbern….

Aufgabe der Erziehung ist es, sich überflüssig zu machen.
Rudolf Dreikurs


Ich bin der Überzeugung, dass man Kindern dann am besten einen Rat geben kann, wenn man
herausgefunden hat,
 was sie wollen und man ihnen dann den Rat gibt, eben das zu tun.
Harry Trumann


Ich weiss Dich nicht.
unbekannt


Erziehung ist Beispiel und Liebe – sonst nichts.
Friedrich Fröbel


Ich kann, weil ich will.
Immanuel Kant


Sei frei, frech und wunderbar!
Pipi Langstrumpf


Bevor ein Kind Schwierigkeiten macht, hat es welche.
Alfred Adler


Miteinander geht es besser.
Maria Kennessey


Das Wir ist immer ein Potential und nicht etwas Unveränderliches, Messbares, Verlässliches.
Das Wir definiert niemand allein. Es entsteht, wenn Menschen zusammen handeln.
Carolin Emcke


Das Wissen darum, dass die Eltern wirklich meinen was sie sagen,
und sagen was sie meinen,
ist eines der besten und langlebigsten Geschenke,
das wir unsern Kindern machen können.
Jesper Juul


Den Kindern die Augen für die Welt öffnen ist unser Wunsch –
sie für das Leben stark zu machen, ist unsere Aufgabe.
Maria Montessori


Auch die Superhelden des Alltags brauchen Unterstützung.
Mama


Der vereinigte Wille aller ist jederzeit gut.
Immanuele Kant


Wissenschaftlich gesehen wären die wichtigsten Schulfächer Musik, Sport, Theaterspielen, Kunst und Handarbeiten.
Manfred Spitzer


Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern.
Henry Ford 


Wilde Indianer sind entweder auf dem Kriegspfad oder rauchen eine Friedenspfeife. Geschwister können gleichzeitig beides.
Kurt Tucholsky


Dinge, die man als Kind geliebt hat,
bleiben im Besitz des Herzens bis ins hohe Alter.
Das schönste im Leben ist,
dass unsere Seelen nicht aufhören an jenen Orten zu verweilen,
wo wir einmal glücklich waren.
Khalil Gibran


 

© 2015 Copyright Maren Tromm